105

12. August 2021 5 Kommentare

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:105,“Nummer“:“L69″,“Typ_kurz“:“OAU“,“Typ_lang“:“Schadhafte Oberfläche sanieren“,“Zustand“:“Der betrachtete Abschnitt verfügt über eine schadhafte Oberfläche.“,“Beschreibung“:“Sanieren der schadhaften asphaltierten Asphaltdecke auf dem betrachteten Abschnitt. Es sind ggf. Maßnahmen gegen Kfz-Schleichverkehr zu treffen.“,“Begründung“:“Es besteht erhöhte Sturzgefahr. Befahren mit Gepäck, bspw. Einkäufen, kann zu Schäden \/ Verlusten führen. „,“Sonstiges“:“Maßnahmen gegen Kfz-Schleichverkehr sind zu treffen.“,“Foto 1″:null,“Foto 2″:null,“Straße“:null,“Gebietskörperschaft 1″:“Sonneborn“,“Gebietskörperschaft 2″:“Hörsel“,“Baulast“:“Gemeinde“,“Netzkategorie“:“2″,“Verbindung“:“Sonneborn – Metebach“,“Schulverbindung“:false,“B+R – Verbindung“:false,“Alternative“:true,“Verkehrssicherheit-Ist“:3,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:3,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:2,“Direktheit-Soll“:1,“Schutzgebiete“:null,“Verkehrsmengen“:null,“Meldungen Beteiligungsplattform“:4,“Länge“:2576,“Grunderwerb“:null,“Katasternummer“:“069″,“Notiz intern“:“Abschnitt nicht befahren. Zustand der Wegeoberfläche als asphaltierter, sanierungsbedürftiger Weg (geeignet für Radverkehr) beschrieben. „,“Musterlösung 1″:null,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[10.5921520444149575013170760939829051494598388671875,50.9897731088800583165721036493778228759765625],[10.5924923331635501000391741399653255939483642578125,50.98924599429036419451222172938287258148193359375],[10.5988481460663823696677354746498167514801025390625,50.97913476015097700155820348300039768218994140625],[10.6038418648650019093793162028305232524871826171875,50.97124199665497457090168609283864498138427734375],[10.608694697606654955279736896045506000518798828125,50.97220311518605484479849110357463359832763671875]]}}

qw

5 Kommentare

  1. Schwabe Frank

    Diese Verbindung wäre sehr nützlich für alle die zur Arbeit von Waltershausen, Hörselgau Wahlwinkel und Fröttstädt nach Sonneborn oder entgegengesetzt wollen und für alle die vom Nessetahlradweg in den Thüringer Wald wollen

  2. Krieglstein

    Sehr guter Vorschlag

  3. Wolfgang Reiche

    Auch ich finde diesen Vorschlag hervorragend und dringend erforderlich.

  4. Siegmar Frech

    Hervorragende Idee. Dieser Abschnitt könnte teil einer attraktiven touristischen Rundstrecke mit Start & Ziel in Gotha werden, die um das Krahnberggebiet führt. Sie bietet gleichzeitig auch alternative Abzweige über den Kranberg nach Gotha bzw. vom Nordkreis Richtung Berlach und Boxberg.

  5. Schmidt

    Die Feldflur mit Asphalt zu verschandeln, somit Rennstrecken durch die Natur zu erschaffen, finde ich absolut kontraproduktiv auch in Hinsicht auf Naturschutz. Diese Strecke ist für Fahrradfahrer absolut machbar, für Autos hingegen sicherlich weniger, trotzdem fahren sie- aber langsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.