43

12. August 2021 1 Kommentar

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:43,“Nummer“:“L6″,“Typ_kurz“:“FGE“,“Typ_lang“:“Freigabe Einbahnstraße“,“Zustand“:“Die Kindleber Straße ist im betrachteten Abschnitt nicht für den Radverkehr in Gegenrichtung freigegeben.“,“Beschreibung“:“Freigabe der Einbahnstraße für den Radverkehr und Entfall der Kfz-Stellplätze im unmittelbaren Kreuzungsbereiches. Markierung einer Piktogrammkette im Bereich der Kurve.“,“Begründung“:“Kfz-Verkehr soll aufgrund eingeschränkter Sichtverhältnisse auf langsame und ggfs. ausscherende Radfahrende im unmittelbaren Bereich der Kurve hingewiesen werden. „,“Sonstiges“:“-„,“Foto 1″:47,“Foto 2″:48,“Straße“:“Kindleber Str.“,“Gebietskörperschaft 1″:“Gotha“,“Gebietskörperschaft 2″:null,“Baulast“:“Gemeinde“,“Netzkategorie“:“3″,“Verbindung“:“Gotha – Molschleben“,“Schulverbindung“:true,“B+R – Verbindung“:false,“Alternative“:false,“Verkehrssicherheit-Ist“:5,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:5,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:5,“Direktheit-Soll“:1,“Schutzgebiete“:null,“Verkehrsmengen“:null,“Meldungen Beteiligungsplattform“:8,“Länge“:431,“Grunderwerb“:null,“Katasternummer“:“006″,“Notiz intern“:“Die zul. Höchstgeschwindigkeit auf der Kindleber Straße ist 50 km\/h. Die Freigabe der Einbahnstraße erfordert eine zul. Höchstgeschw. von 30 km\/h. Alternativroute zur südlich verlaufenden Karl-Liebknecht-Straße(\/Reuterstraße), da diese eine hohe Sturzgefahr aufgrund der Tram-Schienen aufweist.“,“Musterlösung 1″:“Musterloesung\/FGE_03.pdf“,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[10.709613724106642251854282221756875514984130859375,50.954053425916981723275966942310333251953125],[10.7096487320561521983108832500874996185302734375,50.95415092340612517318731988780200481414794921875],[10.709632149343224938320418004877865314483642578125,50.95467438857076558633707463741302490234375],[10.7096174091539584338761414983309805393218994140625,50.954862416747090492208371870219707489013671875],[10.7096303068195677354879080667160451412200927734375,50.95501098168171694169359398074448108673095703125],[10.709762968522969828200075426138937473297119140625,50.955253559343162805816973559558391571044921875],[10.7098606222768619744556417572312057018280029296875,50.95536614280367615492650656960904598236083984375],[10.7100080241695305716120856232009828090667724609375,50.95544506712882792953678290359675884246826171875],[10.710269662529018575014561065472662448883056640625,50.95553211586142339228899800218641757965087890625],[10.71056078126704136366242892108857631683349609375,50.95562612830946846997903776355087757110595703125],[10.7109421836643239345221445546485483646392822265625,50.9557503173011383523771655745804309844970703125],[10.7114673029069589205164447776041924953460693359375,50.95592209218185786312460550107061862945556640625],[10.7118917481032109861871504108421504497528076171875,50.95604828325580371028991066850721836090087890625],[10.713432043586760045172923128120601177215576171875,50.95649648335395198728292598389089107513427734375]]}}

qw

1 Kommentar

  1. Waechter

    Straße ist sehr schmal und am ab Kramo bis Kreisverkehr schlecht einsehbar, daher sollte es eine eigene Spur geben, ansonsten ist Öffnung sehr gefährlich. Weitere Öffnung der Friemarer Straße wäre wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.