62

12. August 2021 3 Kommentare

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:62,“Nummer“:“L32″,“Typ_kurz“:“NSR“,“Typ_lang“:“Neuordnung Straßenraum“,“Zustand“:“Der gemeinsame Geh- und Radweg ist deutlich zu schmal und weist vermehrt Hindernisse (Pfosten \/ Masten) mit erhöhtem Konfliktpotential auf. Der aktuelle Fahrbahnquerschnitt lässt die Umsetzung von Radverkehrsanlagen nicht zu. „,“Beschreibung“:“Neuordnung des Straßenraums und Schaffung von Flächen für die Markierung von Radfahrstreifen. Optimierung der Führung am Knotenpunkt Bettina-v.-Suttner-Platz und Gartenstr. \/ Hersdorfstr..“,“Begründung“:“Die Führung des Radverkehrs im Mischverkehr auf der Fahrbahn ist nicht verträglich. Durch die Neuordnung des Straßenraums kann ein sicheres Angebot für den Radverkehr geschaffen werden.“,“Sonstiges“:“-„,“Foto 1″:129,“Foto 2″:148,“Straße“:“Gartenstraße“,“Gebietskörperschaft 1″:“Gotha“,“Gebietskörperschaft 2″:null,“Baulast“:“Land“,“Netzkategorie“:“3″,“Verbindung“:null,“Schulverbindung“:true,“B+R – Verbindung“:true,“Alternative“:false,“Verkehrssicherheit-Ist“:5,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:5,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:0,“Direktheit-Soll“:0,“Schutzgebiete“:null,“Verkehrsmengen“:null,“Meldungen Beteiligungsplattform“:11,“Länge“:1074,“Grunderwerb“:null,“Katasternummer“:“032″,“Notiz intern“:“Maßnahme möglich mit Bushaltestellen im Verlauf des Abschnitts?\n\nFreigabe des Gehweges für Radverkehr anordnen?“,“Musterlösung 1″:“Musterloesung\/RVM_01.pdf“,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[10.697174317651583663746350794099271297454833984375,50.94843301751421904555172659456729888916015625],[10.6971756197920822017977116047404706478118896484375,50.9485142344700108196775545366108417510986328125],[10.69716390052759180662178550846874713897705078125,50.9486020142525575238323654048144817352294921875],[10.6970623335686862986904088757000863552093505859375,50.9490015332247452306546620093286037445068359375],[10.6970284779157207566413489985279738903045654296875,50.949209905207027304641087539494037628173828125],[10.6970493121637009181768007692880928516387939453125,50.94933624052094955914071761071681976318359375],[10.697122194781332638058302109129726886749267578125,50.94944250699662546821855357848107814788818359375],[10.6972182534903250683555597788654267787933349609375,50.94954125283754109432265977375209331512451171875],[10.6973177497678761938004754483699798583984375,50.94963411667771424617967568337917327880859375],[10.6976556933546991245975732454098761081695556640625,50.9498861194987284761737100780010223388671875],[10.6983705925341450182486369158141314983367919921875,50.9503713277924674684982164762914180755615234375],[10.6985155223653247702486623893491923809051513671875,50.95045519545484324908102280460298061370849609375],[10.6986465805436967713148987968452274799346923828125,50.9505089795666066265766858123242855072021484375],[10.69918742686269297337275929749011993408203125,50.950597934102916042320430278778076171875],[10.69947621114747704496039659716188907623291015625,50.9506256512940325364979798905551433563232421875],[10.7006554262888311512824657256714999675750732421875,50.95075565730981992373926914297044277191162109375],[10.70151595636750840867534861899912357330322265625,50.95086709109153844110551290214061737060546875],[10.7022971863986580132177550694905221462249755859375,50.95100173947316335443247226066887378692626953125],[10.703212406378280974195149610750377178192138671875,50.95119021741962939131553866900503635406494140625],[10.706385659539936483497513108886778354644775390625,50.95184318716314209041229332797229290008544921875],[10.7068700558054814564457046799361705780029296875,50.95193834346883221542157116346061229705810546875],[10.7071825695251892085479994420893490314483642578125,50.95199084341617634663634817115962505340576171875],[10.7073596606330223579561788938008248805999755859375,50.9519777184348896525989403016865253448486328125],[10.707495083244896960650294204242527484893798828125,50.95193506222015145112891332246363162994384765625],[10.707596650203800692224831436760723590850830078125,50.95187599970434888518866500817239284515380859375],[10.7076851957577172669289211626164615154266357421875,50.95177428075117376238267752341926097869873046875],[10.707784158435625698757576174102723598480224609375,50.95162006126853526666309335269033908843994140625],[10.7079560409814629196034729829989373683929443359375,50.95121974447861390444813878275454044342041015625],[10.7080862550313415937353056506253778934478759765625,50.950909660660926192576880566775798797607421875],[10.708205553415023558727625641040503978729248046875,50.95065255492596634212532080709934234619140625]]}}

qw

3 Kommentare

  1. dib

    Am Bertha-von Suttner-Platz kann man den Bereich vor dem Elektromarkt für Radfahrer freigegeben und dafür die Parkplätze aufheben, da das Parkhaus an dieser Stelle kostenfrei ist, wenig genutzt wird und fast alle Autofahrer das Kurzzeitparken an dieser Stelle eh nicht einhalten. So gäbe es an dieser Stelle auch keine Konflikte mit den Wartenden an der Bushaltestelle auf dem schmalen Fußweg und Radfahrer könnten über den Parkplatz in Richtung Bohnstedtstraße fahren. Den Radverkehr durch die östliche Große Fahnenstraße zu leiten, halte ich im Einmündungsbereich des Parkplatzes am Kaufland für zu gefährlich – hier wird sehr rücksichtslos gefahren.

  2. OB

    Ich kann mich dem Vorredner nur anschließen. Die Einfahrt zum Kaufland ist eine reine Katastrophe.

  3. David

    Die Radverkehrsführung in diesem Bereich ist derzeit katastrophal. Zum einen ist der bestehende Radweg für beide Richtungen zu nutzen. Jedoch ist er bereits für ein Fahrrad mit Anhänger zu schmal. Da ist kein Platz für den Gegenverkehr. Es bestehen zudem viele Überquerungspunkte an Straßen, bei denen der Rad und Fußverkehr gegenüber dem Autoverkehr benachteiligt ist, insbesondere am Suttner Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.